Neueste Artikel

Coronabedingte Schließung ab dem 02.11.2020

Wir haben weiterhin geschlossen, voraussichtlich bis zum 06.01.2021. Nach § 7 Abs.1a der Corona Schutzverordnung dürfen wir den Kinder- und Jugendbereich offenhalten. Zulässige Gruppengröße beträgt hier höchstens 10 Personen. 

Diese Kurse dürfen weiterhin mit den erweiterten AHA-Regeln stattfinden, d.h. der Mund-Nasen-Schutz muss in den Räumen dauerhaft getragen werden!!

Bleibt gesund und kommt gut ins neue Jahr!!!

Wir melden uns, sobald sich die Situation ändert!

 

Kulturrucksack 2020

Teilnehmer gesucht für ein multimediales Kunstprojekt

Termin: 07./08.11.2020                                                                                                       

Ort: Kunstfabrik casa b e.V. Schleddenhofer Weg 32; Iserlohn                                              Zeit: 10.00 bis 15.00 Uhr                                                                                                        Alter: 10 bis 14 Jahre                                                                                                           Kosten: frei                                                                                                                               Dozenten: Sandra Theisen (Kunsttherapeutin), Tim Schwarzpaul (Musikpädagoge) und Priska Neef (Pädagogin)

Unter dem Thema „It`s your future“ – Unsere Zukunft ist bunt“ führen wir an diesem Wochenende mit euch ein multimediales Kunstprojekt durch, in dem wir unsere Gedanken und Gefühle zu diesem Thema mit kreativen Ideen und vielfältigen Techniken spielerisch erfahren und umsetzen. Ausgangspunkt des Workshops sind Fragen wie „Wie stellst du dir die Zukunft vor? Wie möchtest du leben? Was bewegt dich?“ Wir geben euch auf vielfältige Weise Gelegenheit, eure Sorgen, Wünsche und Visionen kreativ auszudrücken. Ob mit gemalten Bildern, Musik, Fotografie, Poetry Slam oder als Aktionstheater: Wir bieten euch den Raum, euch kreativ auszuleben, eure Zukunft zu erfinden und zu gestalten. Es kann gemalt, gesungen, gerappt, musiziert,geschrieben,geschauspielert werden.

Da die geplante Abschlusspräsentation vor euren Eltern,Geschwistern und Freunden leider nicht stattfinden kann, werden wir für euch die entstandenen künstlerischen, musikalischen und/oder schauspielerischen Ergebnisse auf CD festhalten.

Hast du Lust bekommen, mit uns auf diese kreative Reise in die Zukunft zu gehen?

Dann melde dich schnell telefonisch (02371/835588) oder per Mail kunstfabrik.casa-b@dokom.net für das Projekt an!

Wir freuen uns auf euch!!!

Ferienworkshop „Naturstudie bis Manga“ 21.10.-23.10.2020

In den Herbstferien bieten wir, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen, für Jugendliche ab 10 Jahren den dreitägigen Zeichenworkshop „Von der Naturstudie bis zum Manga“ an. Im Zeitraum vom 21.10 bis 23.10. 2020 jeweils in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr können sich Jugendliche ab 10 Jahren unter Leitung der Dozentin Ida Schulte mit unterschiedlichen Zeichentechniken vertraut machen und lernen wesentliche Prinzipien des Bildaufbaus, der Perspektive und Licht-Schatten- Setzung kennen. Gearbeitet wird vor allem mit Bleistift. Wer möchte, kann aber auch mit Kreide, Aquarell, Tusche und Feder experimentieren. Lerne Schritt für Schritt, dein Motiv wirkungsvoll auf Papier umzusetzen. Jetzt anmelden!

Neues Programm für Sept. 2020-Feb.2021 ist da! 13.08.20

Es ist geschafft, es ist wieder ein tolles Programm geworden, das mit vielen attraktiven Kursen wie Landschaftsmalerei, Aquarellmalerei in leichten und fließenden Farben gefüllt ist. Encaustic und Pastellmalerei laden ein entdeckt zu werden. Büstenkurse und Kugeln aus Beton können gebucht werden genauso wie Körperbilder und Experimentelles Malen mit Spachtelmasse und Acrylfarben warten darauf, dass Sie sie ausprobieren.

Weiterlesen

Wir arbeiten unter AHA-Bedingungen! 10.08.2020

Unsere Kurse finden unter den Hygienemaßnahmen für öffentliche Einrichtungen statt. Das bedeutet, wir haben den AHA-Effekt: Abstand-Hygiene-Alltagsmasken.

Wir haben die Kreativ-Arbeitsplätze mit den entsprechenden Abständen eingerichtet und die Handdesinfektion muss beim Eintreten erfolgen und Mund-Nasen-Masken sind zu tragen. In unseren Räumen dürfen sich nur 16 Personen aufhalten und die Eltern bzw. Abholer von Kursteilnehmern müssen vor der Tür warten. Die Dozenten werden die Kinder bzw. Teilnehmer zur Tür bringen. Bitte melden Sie sich für eventuelle Beratungen telefonisch oder per email an.

Wir hoffen, viele Teilnehmer werden auch unter diesen Bedingungen den Weg zu uns finden und  wünschen weiterhin:

Bleiben Sie gesund!