Silvia Blum

*1952 in Iserlohn.
Lebt und arbeitet in Menden.

1998 gründete sie die Kunstfabrik casa b in Iserlohn und leitete sie bis Oktober 2012.
Inspiriert durch den Umgang mit den verschiedenen Werkstoffen, begann sie experimentell zu arbeiten.
Ihre Werke aus Ton, Metall, Beton und Holt zeigen überwiegend menschliche Figuren in unterschiedlichen Lebenssituationen.
Ausdruck ihres Schaffens ist es, Objekte in stark reduzierter Form darzustellen. Dabei lässt sie sich ausschließlich vom Material leiten.

Zahlreiche Projektarbeiten in Außen- und Innenbereichen mit Kindern und Erwachsenen
2008 Seniorenresidenz Altes Stadtbad Hagen
2010 Literaturhotel Iserlohn
2012 Romantikhotel Neuhaus Iserlohn
2013 Restaurant Braustübl Iserlohn
2014 Hotel Antoniushütte Eisborn
2015 Braustübl Iserlohn
2016 Romantikhotel Neuhaus Iserlohn
2016 Restaurant Rivera Iserlohn